Nutzung

Allgemeine Nutzung:

Damit Sie im „politischen IV Debakel“ mitreden können, benötigen Sie einen unverwechselbaren und eindeutigen Benutzernamen (Nicknamen).

Die Beiträge sind in freundlicher deutscher Schriftsprache und in sachlicher kurzer Fassung zu halten.

Die Beiträge von Teilnehmern und Teilnehmerinnen werden nicht moderiert. Hinweise von Teilnehmern und Teilnehmerinnen auf unsachliche oder verfehlende Beiträge können sehr wertvoll sein. Die IG “politisches IV Debakel“ übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit der im BLOG gemachten Aussagen.

Zitate und Wiedergaben müssen mit dem Quellenverweis entsprechend angezeigt werden.

Sachliche und freundliche Beiträge haben den grösseren Verständigungserfolg beim Lesenden. Nehmen Sie sich Zeit für Ihren Beitrag oder Antwort zu verfassen.

Unberechtigte Beschimpfungen und Vorwürfe sind zu vermeiden. Fragen Sie im Zweifelsfall vorher lieber beim Blogbetreiber nach. Die gute Qualität Ihres Beitrages hat beim Leser den grössten Erfolg.

Die Online Redaktion der IG “politisches IV-Debakel“ behält sich das Recht vor, Beiträge welche rassistisch, unwahr, persönlichkeitsverletzend, beleidigend oder diskriminierend sind, oder gegen Gesetze verstossen, ohne Rückfrage zu löschen. Diese endgültige Löschung dient auch dem Schutz des/der Verfassenden. Nutzerdaten müssen bei einer behördlichen Verfügung bekannt gegeben werden.

Beiträge von Nutzern, welche die Netzkultur im Sinne von Trollen stören, werden nicht geduldet und diese werden unverzüglich und dauerhaft ausgeschlossen.

Ferner sind pornographische Inhalte verboten und werden unverzüglich gelöscht. Der Nutzer wird ausgeschlossen.

Direkt gegen einzelne Personen oder Institutionen gerichtete kritische Aussagen können, sofern es sich nicht um zweifelsfrei bewiesene oder beweisbare Aussagen handelt, möglicherweise als üble Nachrede strafrechtlich verfolgt werden. Diese werden daher zum eigenen Schutze der Nutzer gelöscht.
Hingegen sind Beiträge, die eindeutig erkennbar sind als persönliche Erfahrungen oder persönliche Meinung, von der Löschung nicht betroffen. Zitate sind mit Anführungs- und Schlusszeichen oder mit Klammern (< >) zu kennzeichnen.

Wenn Sie fremde Textpassagen oder Artikel aus den Zeitungen oder anderen Medien zitieren, müssen Sie die Quelle deklarieren. Sonst verstossen Sie gegen das Urheberrecht.

Jegliche Werbung durch den Autor ist nicht erlaubt und kann gelöscht und aus dem BLOG ausgeschlossen werden.

 

.